Pflegetipps von Eastborn

Unser Boxspringbetten Hersteller Eastborn gibt Ihnen folgende Tipps zur Pflege Ihres Boxspringbetts
• Ihre Boxspringkombination oder Ihre Matratze können ebenso wie andere neue Materialien zeitweilig einen speziellen Eigengeruch, z.B. einen Latex-, Holz-, Stoff- oder Leimgeruch, aufweisen. Dieser Geruch ist völlig harmlos und verliert sich meistens nach kurzer Zeit (einen Tag gründlich auslüften lassen).
• Einen Fleck auf der Matratze oder dem Boxspringbett können Sie auf verschiedene Arten entfernen. Versuchen Sie es zuerst ohne Reinigungsmittel. Ein trockenes oder feuchtes Tuch nimmt häufig schon die gröbste Verschmutzung auf. Tupfen Sie den Fleck dabei immer ab, niemals reiben! Sollte sich der Fleck nicht vollständig entfernen lassen, empfehlen wir Ihnen, die Website von James (die „Fleckensite“ www.james.eu) zu besuchen. Hier finden Sie auch in deutscher Sprache verschiedene Tipps für die Fleckentfernung.
• Wenden Sie Ihre Matratze und/oder Matratzenauflage regelmäßig so, dass das Kopfende zum Fußende wird. So halten Sie Ihre Matratze in Form und erhöhen die Lebensdauer Ihres Produkts. Wenn Ihre Matratze für die beidseitige Benutzung geeignet ist, empfehlen wir Ihnen, die Matratze zudem auch regelmäßig zu wenden.
• Eine geringe Konturbildung (Verformung der oberen Matratzenschicht durch Anpassung an den Körper) ist eine normale Gebrauchserscheinung und deutet nicht auf einen Qualitätsverlust hin.
• Achten Sie darauf, dass Ihr Schlafzimmer täglich gut gelüftet und nachts nicht zu warm beheizt wird. Die empfohlene Zimmertemperatur für ein angenehmes Schlafklima liegt bei 15-18 Grad Celsius.
• Achten Sie auf einen gut ventilierenden und federnden Matratzenträger.
• Benutzen Sie ein Molton-Spannlaken für optimalen Schutz und Komfort. Bei Matratzen mit ClimateControl raten wir Ihnen jedoch von einem Molton-Spannlaken ab, da es sich ungünstig auf die Funktion der ClimateControl auswirkt.
• Lüften Sie Ihre Matratze(n) oder Ihre Matratzenauflage(n) regelmäßig im Freien aus, ohne sie direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen.
• Reinigen Sie Ihre Matratze, Ihre Matratzenauflage oder Ihre Boxspring-Kombination mit einer weichen Bürste, jedoch nie mit einem Staubsauger.
• Falten Sie Ihre Matratze oder Matratzenauflage nie vollständig und/oder für längere Zeit zusammen. Dies kann eine schwere Beschädigung des Matratzenkerns verursachen.
• Bei einer Matratze mit einem abnehmbaren Bezug beachten Sie bitte die Vorschriften auf dem eingenähten Pflegeetikett.

teilen

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.